Märchenhafte Teestunden in der Tadshikischen Teestube

Wir freuen uns, Ihnen etwas ganz Besonderes bieten zu können:

In unserer einzigartigen Tadshikischen Teestube können Sie den bekanntesten Berliner

Erzählerinnen lauschen, der Märchenfrau Ana Rhukiz.

Genaueres über die Künstlerinnen erfahren Sie unter: www.maerchenundmythen.de 

Ana Rhukiz

Für den Märchenabend ist eine Voranmeldung, sowie Vorkasse erforderlich, da wir aufgrund der Abstandshaltung nur noch wenige Plätze zur Verfügung haben: 

per e-mail unter : info@tadshikische-teestube.de

 

Bei Reservierungen bitte immer eine Rückrufnummer angeben & ob Sie Kissenplätze,

oder Stuhlplätze möchten.

 

Bitte beachte Sie, das zur Märchenstunde die 2G Regel gild:

Gäste müssen einen Nachweis vorlegen:

1. Geimpft, oder 2. Genesen-Bescheinigung.

 

 

 

 
Märchenprogramm
 
 
Dezember 2021
 
leider ausgebucht am: Montag, den 6. Dezember
 
"Der schamanische Flug der Wildganse"
Archaische Märchen & Mythen aus den verzauberten Wäldern nahe dem Polarkreis, wie sie einst von Kaisa Gauriloff, eine der letzten berufenen Geschichtenerzählerinnen der indigenen Skoltsamen,
erzählt & überliefert wurden. 
• Erzählt von Ana Rhukiz - ca. 60 min - Eintritt € 10,-
 
 
Montag, den 13. Dezember
 
"Tanz der Polarlichter"
Wohl kaum eine Himmelserscheinung hat eine so unglaubliche Faszination
auf die Menschen ausgeübt wie die Polarlichter.
Besonders bei den Samen ranken sich viele Sagen &
Legenden um dieses mystische Himmelslicht. 
• Erzählt von Ana Rhukiz - ca. 60 min - Eintritt € 10,-
 
 
Montag, den 20. Dezember
 
"Die holde Frau als Lichtbringerin"
Unbekannte Sagen & Legenden von Frau Holle zu den geweihten Nächten
Noch bis vor 200 Jahren wurden hierzulande abendfüllende Geschichten erzählt über eine machtvolle weibliche Kultfigur, die in Norddeutschland Frau Harke, Frau Frick oder Frau Gode hieß, in Mitteldeutschland Frau Holle
genannt wurde und in Süddeutschland als Frau Percht bekannt ist.
• Erzählt von Ana Rhukiz - ca. 60 min - Eintritt € 10,-
 
Weitere montags Märchentermine folgen 2022.
 
 

Einlass um 18.00 Uhr - Beginn 19.30 Uhr

nur mit Vorkasse & Voranmeldung per mail möglich:

Eintritt € 10,- / pro Person (ohne Getränke & Speisen)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir während der Märchenerzählung nicht servieren

& auch keine Bestellungen annehmen, da dies stören würde.

Daher ist der Einlass um 18.00 Uhr - Beginn um 19.30 Uhr für den Märchenabend.

 

 
Unter Vorbehalt eventueller Programm-Änderungen.